News2018-11-22T18:18:39+00:00

Berichte

Rückblick 2018

U23 Weltmeistwerschaften NOV. Ich habe mir im ersten Kampf gegen den Georgier Sulava eine Verletzung am Knie zugezogen und somit war die WM für mich schneller zu ende als erhofft. Glück im Unglück denn ich [...]

Schweisstreibende Vorbereitung

Die Hitze hat keine Gnade und fordert mich in meiner Vorbereitung zusätzlich heraus. Nichts desto trotz kann ich auf einen positiven Sommer zurückblicken und bin mit meinen Vorbereitungen auf die kommende Saison sowie den U23 [...]

Erste Woche in Georgien

Nach gut einer Woche in Georgien (Tiflis) habe ich mich gut eingelebt. Ich profitiere Tag täglich von den optimalen Bedingungen. Ich finde hier Sparringpartner, die mich herausfordern und weltklasse Trainer die ihr Handwerk auf  höchstem [...]

Trainingslager in Georgien

Heute Mittag mache ich mich auf den Weg nach Georgien. Dort werde ich die nächsten sechs Wochen intensiv trainieren. Der Fokus wird dabei auf die Technik gelegt. Zusammen mit Stifi Reichmuth finde ich optimale Bedingungen [...]

Trainingsweekend mit Leistungsdiagnose in Willisau

Das neue Jahr hat begonnen und somit bin auch ich wieder in den Trainingsalltag eingestiegen. Zusammen mit meinen Kollegen vom Nationalteam sind wir nach Willisau gereist, um eine Leistungsdiagnose zu absolvieren. Mit den ausgewerteten Daten, können [...]

Social Media

12 Stunden her

Ringerstaffel Kriessern

David Loher in Baku

Der Kriessner Nachwuchsinternationale David Loher startet am nächsten Freitag zum Abenteuer "European Youth Olympic Festival", einem Mulit-Sport Anlass, der jungen Athleten einen ersten Eindruck von solchen Grossevents vermitteln soll.

Das European Youth Olympic Festival (EYOF) geht auf eine Initiative des früheren IOC-Präsident Jacques Rogge zurück. 1991 wurden erstmals die so genannten Europäischen Olympischen Jugendtage durchgeführt, heute besser bekannt unter Europäisches Olympisches Jugendfestival. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die besten europäischen Jugendlichen an die Olympische Bewegung und die Anforderungen des internationalen Spitzensports heranzuführen. Neben Ringen stehen 9 weitere Sportarten wie Leichtathletik, Volleyball oder Schwimmen auf dem Programm des EYOF. Die Wettkämpfe im Ringen werden nach dem Reglement der UWW ausgetragen. Die EYOF finden alle zwei Jahre statt. Es gibt jeweils Winter- und Sommerspiele.

Selektion durch Swiss Olympic
Swiss Olympic hat zusammen mit dem Verband die Selektionskriterien festgelegt und nun entschieden, dass eine Delegation von 4 Ringern an den Spielen teilnehmen kann. Neben dem Kriessner David Loher werden Ronan Feyer von der RS Sense, Umar Mavlaev vom RC Willisau und Thomas Fischer vom Team Valais in der asarbjanischen Hauptstadt an den Start gegen. Betreut werden die Athleten von den Swiss Wrestling Coaches Anriy Maltsev und Oleksanr Golin. Die Delegation fliegt am 19. Juli nach Baku und wird dann ab 21. bis 23. Juli ihren Wettkampf bestreiten. Damit die jungen Athleten auch das ganze drumherum erleben können, ist der Rückkehr der Equipe am 28. Juli geplant. Die Schweizer werden versuchen, ihre Haut so teuer wie möglich zu verkaufen, doch die Konkurrenz gerade aus dem Osten und im Speziellen aus dem Gastgeberland wird sehr stark sein.

Viel Erfolg David Loher
... Mehr lesenWeniger lesen

David Loher in Baku

Der Kriessner Nachwuchsinternationale David Loher startet am nächsten Freitag zum Abenteuer European Youth Olympic Festival, einem Mulit-Sport Anlass, der jungen Athleten einen ersten Eindruck von solchen Grossevents vermitteln soll.

Das European Youth Olympic Festival (EYOF) geht auf eine Initiative des früheren IOC-Präsident Jacques Rogge zurück. 1991 wurden erstmals die so genannten Europäischen Olympischen Jugendtage durchgeführt, heute besser bekannt unter Europäisches Olympisches Jugendfestival. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die besten europäischen Jugendlichen an die Olympische Bewegung und die Anforderungen des internationalen Spitzensports heranzuführen. Neben Ringen stehen 9 weitere Sportarten wie Leichtathletik, Volleyball oder Schwimmen auf dem Programm des EYOF. Die Wettkämpfe im Ringen werden nach dem Reglement der UWW ausgetragen. Die EYOF finden alle zwei Jahre statt. Es gibt jeweils Winter- und Sommerspiele.

Selektion durch Swiss Olympic
Swiss Olympic hat zusammen mit dem Verband die Selektionskriterien festgelegt und nun entschieden, dass eine Delegation von 4 Ringern an den Spielen teilnehmen kann. Neben dem Kriessner David Loher werden Ronan Feyer von der RS Sense, Umar Mavlaev vom RC Willisau und Thomas Fischer vom Team Valais in der asarbjanischen Hauptstadt an den Start gegen. Betreut werden die Athleten von den Swiss Wrestling Coaches Anriy Maltsev und Oleksanr Golin. Die Delegation fliegt am 19. Juli nach Baku und wird dann ab 21. bis 23. Juli ihren Wettkampf bestreiten. Damit die jungen Athleten auch das ganze drumherum erleben können, ist der Rückkehr der Equipe am 28. Juli geplant. Die Schweizer werden versuchen, ihre Haut so teuer wie möglich zu verkaufen, doch die Konkurrenz gerade aus dem Osten und im Speziellen aus dem Gastgeberland wird sehr stark sein.

Viel Erfolg David Loher

 

Comment on Facebook

Beschte Erfolg und schöni Erfahrige

Blaib cool David,

4 Tage her

Marc Dietsche

Nach erholsamen Ferien bin ich zurück in der Vorbereitung.
Mein Coach Bende tut alles dafür, dass ich mich beim Saisonstart in Top-Form befinde.

Swiss Wrestling Federation Ringerstaffel Kriessern
... Mehr lesenWeniger lesen

Nach erholsamen Ferien bin ich zurück in der Vorbereitung. 
Mein Coach Bende tut alles dafür, dass ich mich beim Saisonstart in Top-Form befinde. 

Swiss Wrestling Federation Ringerstaffel Kriessern

 

Comment on Facebook

💯💪🏻💪🏻

Cools foti

*Triple - auch bei den Co-Sponsoren*

Erfolg ist Teamsache – die RSK darf sich sehr glücklich schätzen, weitere starke Partner im Team zu haben. Motivation, Wissen und Können erzielen Leistung - geben sich die Hand, führen uns zur Realisierung unserer Träume und Möglichkeiten.

Mit Beerli Sonnen- und Wetterschutz können wir weiterhin auf der Sonnenseite stehen – Beerli Systeme sorgen für die Beschattung.

Unser Wille unser Potenzial zu leben ist das Thema von EHG Stahl Metall – hart wie Stahl.

Das Mineralheilbad St. Margrethen fördert natürlich unsere Urkraft – revitalisierend, reinigend, locker.

Herzlich willkommen im Co-Sponsoring – im Kreise unserer Förderer und starken Partnern.
... Mehr lesenWeniger lesen

3 Monate her

Marc Dietsche

Hast du bereits einen Plan wie du die perfekte Sommerfigur erreichst?

Thomas Sax hilft dir perfekt in Form zu kommen.

Melde dich jetzt an unter 079 488 29 05!
... Mehr lesenWeniger lesen

Hast du bereits einen Plan wie du die perfekte Sommerfigur erreichst? 

Thomas Sax hilft dir perfekt in Form zu kommen. 

Melde dich jetzt an unter  079 488 29 05!

7 Monate her

Marc Dietsche

Unterstütze mich und die Ringerstaffel Kriessern auf dem Weg zum 3. Meistertitel in Serie!

#final #round1 #rsk #vs #rcw #fightnight #meister18
... Mehr lesenWeniger lesen

Unterstütze mich und die Ringerstaffel Kriessern auf dem Weg zum 3. Meistertitel in Serie!

#final #round1 #rsk #vs #rcw #fightnight #meister18

8 Monate her

Marc Dietsche

Heute Ringe ich an der U23 WM in Bukarest.

Mein Wettkampf startet um 09.30 Uhr auf Matte 451. Der erste Gegner kommt aus Georgien 🇬🇪.
... Mehr lesenWeniger lesen

Heute Ringe ich an der U23 WM in Bukarest. 

Mein Wettkampf startet um 09.30 Uhr auf Matte 451. Der erste Gegner kommt aus Georgien 🇬🇪.

 

Comment on Facebook

Drauf marc

Viel Glück marc

Viel Spaß und Erfolg und Glück wünsche ich Dir

All in! 💪

Auf geht’s bro viel Erfolg! 👍🏻

Viel Erfolg 💪🏼😎

Viel glück 👊🏽💪🏽

Machs guat💪

Vell Glück Marc 💪🍀🇨🇭️

Machs guat💪

💪🏽🍀 dä packsch!!! tängen a di & drucken der duma! 🤞🏼

Viel Erfolg!!!

Viel Glück & alles Gueti 👍🏻💪🏻

go marc 💪

drücke Dir Mark die Daumen für den ersten Sieg dort

+ View previous comments

Diese Website verwendet Cookies und Dienstleistungen Dritter. Ok