Laden...
Home2018-11-27T17:45:52+01:00

Ringen – nirgends kommt der urmenschliche Trieb, sich zu messen und zu vergleichen, unmittelbarer zum Ausdruck als in dieser dynamischen Kampfsportart. Athlet gegen Athlet, von Angesicht zu Angesicht.

Ich freue mich dich auf meiner Webseite zu begrüssen. Du findest hier alle wichtigen Informationen über mich und meine Sportart das olympische Ringen.

ÜBER MICH

Social Media

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

5 Tage her

Ringerstaffel Kriessern

Wettkampfluft schnuppern für die jüngsten RSK Ringer - Rikidz

Am Samstag 16.11.19 fuhren 8 Ringer mit deren Eltern, die Trainer Mirco Hutter und Patricia Fiechter und Kampfrichter Aspirant Fabio Dietsche nach Wolfurt ans internationale Anfängerturnier. Die meisten haben erst einige Trainings besucht. Daher stand Erfahrung sammeln im Vordergrund.
Dies gelang auch mit mindestens 3-4 Kämpfen pro Kind. Mit über 100 Teilnehmern war es ein stark besuchtes Turnier welches gut organisiert wurde.

Bis 17kg starteten unsere aller jüngsten Derren Benz und Mattia Hegelbach.
In der Klasse bis 20kg rangen Davin Loher und Jérome Dietsche. Jérôme freute sich besonders über seine 2 Siege und eine knappe Punkteniederlage von 12:14.
In der Klasse bis 21kg schaffte es Noa Moser mit 3 Siegen, einer Niederlage und wunderschönen Beinangriffen aufs Treppchen. Bravo! In der gleichen Kategorie sammelten auch Valerio Hegelbach und Leon Hutter ihre Erfahrungen.
Finn Hutter vertrete die RSK bis 23kg.

Schlussendlich durften sich alle Ringer eine schöne Medaille umhängen lassen welche sie zum strahlen brachte.

Besten Dank an Fabio Dietsche für seinen Einsatz als Kampfrichter der RSK am Turnier. Ebenfalls ein grossen Dankeschön den Eltern welche ihre Kinder grossartig unterstützen und den Organisatoren des URCWolfurt

#jundswirsinddabei #urcwolfurt #kleineringerganzgross #RSK #rikidz
... Mehr lesenWeniger lesen

Wettkampfluft schnuppern für die jüngsten RSK Ringer - Rikidz

Am Samstag 16.11.19 fuhren 8 Ringer mit deren Eltern, die Trainer Mirco Hutter und Patricia Fiechter und Kampfrichter Aspirant Fabio Dietsche nach Wolfurt ans internationale Anfängerturnier. Die meisten haben erst einige Trainings besucht. Daher stand Erfahrung sammeln im Vordergrund. 
Dies gelang auch mit mindestens 3-4 Kämpfen pro Kind. Mit über 100 Teilnehmern war es ein stark besuchtes Turnier welches gut organisiert wurde.

Bis 17kg starteten unsere aller jüngsten Derren Benz und Mattia Hegelbach.
In der Klasse bis 20kg rangen Davin Loher und Jérome Dietsche. Jérôme freute sich besonders über seine 2 Siege und eine knappe Punkteniederlage von 12:14.
In der Klasse bis 21kg schaffte es Noa Moser mit 3 Siegen, einer Niederlage und wunderschönen Beinangriffen aufs Treppchen. Bravo! In der gleichen Kategorie sammelten auch Valerio Hegelbach und Leon Hutter ihre Erfahrungen.
Finn Hutter vertrete die RSK bis 23kg.

Schlussendlich durften sich alle Ringer eine schöne Medaille umhängen lassen welche sie zum strahlen brachte. 

Besten Dank an Fabio Dietsche für seinen Einsatz als Kampfrichter der RSK am Turnier. Ebenfalls ein grossen Dankeschön den Eltern welche ihre Kinder grossartig unterstützen und den Organisatoren des URCWolfurt

#jundswirsinddabei #urcwolfurt #kleineringerganzgross #RSK #RikidzImage attachmentImage attachment

Comment on Facebook

Super noa

Weiter so drauf

Silber zum Abschluss einer starken 1. Ligameisterschaft!

Im Rückkampf erkämpften sie ein 19:12.
Einen Abschied von der Wettkampfmatte verkündete Fabienne Wittenwiler. Als starke Frau im Zwo bissen sich bis zu letzt zahlreiche männliche Konkurrenten die Zähne aus.
#dankefabienne
... Mehr lesenWeniger lesen

1 Monat her

Marc Dietsche

Die letzten Vorbereitungen für die u23 WM laufen. In Aschaffenburg DE hole ich mir den letzten Schliff mit der deutschen Nationalmannschaft. ... Mehr lesenWeniger lesen

Die letzten Vorbereitungen für die u23 WM laufen. In Aschaffenburg DE hole ich mir den letzten Schliff mit der deutschen Nationalmannschaft.Image attachment

2 Monate her

Marc Dietsche

Leider habe ich mein Kampf gegen den Italiener verloren. Da er bis ins Finale gekommen ist, habe ich die Chance via die Hoffnungsrunde noch den 3. Platz zu erreichen und somit die Olympiaqualifikation zu sichern.

In der ersten Runder kämpfe ich gegen Seungchul LEE aus Südkorea.

Swiss Wrestling Federation
... Mehr lesenWeniger lesen

Leider habe ich mein Kampf gegen den Italiener verloren. Da er bis ins Finale gekommen ist, habe ich die Chance via die Hoffnungsrunde noch den 3. Platz zu erreichen und somit die Olympiaqualifikation zu sichern.

In der ersten Runder kämpfe ich gegen Seungchul LEE aus Südkorea.

Swiss Wrestling Federation

Comment on Facebook

Viel Erfolg aus Portugal ✊🏽💪🏽 holt euch das Ticket!

Viel Erfolg 😊💪

Super marc

Es geht drauf

Keep going brother! 💪🏾

Come on, Marc! 💪

View more comments

2 Monate her

Marc Dietsche

Heute startet für mich die WM in Nur-Sultan. In der 74 Kg Kategorie treffe ich auf die Weltnummer 1 aus Italien Chamizo Marquez Frank.

Die besten 6 der WM qualifizieren sich für die Olympischen Spiele 2020 in Japan.

Swiss Wrestling Federation
... Mehr lesenWeniger lesen

Heute startet für mich die WM in Nur-Sultan. In der 74 Kg Kategorie treffe ich auf die Weltnummer 1 aus Italien Chamizo Marquez Frank.

Die besten 6 der WM qualifizieren sich für die Olympischen Spiele 2020 in Japan.

Swiss Wrestling Federation

Comment on Facebook

Drauf

Viel Glück und viel Erfolg💪

wir drücken dir ganz fest die daumen und wünschen dir viel kampfglück, jörg und claudia

Viel Erfolg - hau rein Marc ! 💪💪

Hopp Marc ... gib Vollgas ...

Drauf

💪🏾💪🏾

View more comments

Mehr Social Media
0
Trainingsstunden pro Jahr
0
Kilo Gewichtsreduktion pro Jahr
0
Tage im Ausland pro Jahr

Neuste Berichte

Letzte Vorbereitung auf die WM

Am Samstag 3. August 2019 konnte ich in einem gut besetzten Turnier in Polen teilnehmen. Mit einem Sieg und zwei Niederlagen fällt die Bilanz durchzogen aber optimistisch aus. Nun geht es in ein internationales Trainingslager [...]

Rückblick 2018

U23 Weltmeistwerschaften NOV. Ich habe mir im ersten Kampf gegen den Georgier Sulava eine Verletzung am Knie zugezogen und somit war die WM für mich schneller zu ende als erhofft. Glück im Unglück denn ich [...]

Schweisstreibende Vorbereitung

Die Hitze hat keine Gnade und fordert mich in meiner Vorbereitung zusätzlich heraus. Nichts desto trotz kann ich auf einen positiven Sommer zurückblicken und bin mit meinen Vorbereitungen auf die kommende Saison sowie den U23 [...]

Weitere Berichte

Mein Verein

Erfolgreich seit über 50 Jahren

Ringerstaffel Kriessern

www.rsk.ch

Unser Verband

Infos über den Schweizer Ringsport

Swiss Wrestling

www.ringen.ch