Laden...
Home2018-11-27T17:45:52+00:00

Ringen – nirgends kommt der urmenschliche Trieb, sich zu messen und zu vergleichen, unmittelbarer zum Ausdruck als in dieser dynamischen Kampfsportart. Athlet gegen Athlet, von Angesicht zu Angesicht.

Ich freue mich dich auf meiner Webseite zu begrüssen. Du findest hier alle wichtigen Informationen über mich und meine Sportart das olympische Ringen.

ÜBER MICH

Social Media

Kriessner Nachwuchs am Pfingstturnier in Mäder

Wenn andere in den Süden fahren, gehen die Kriessner Nachwuchsringer zu den Nachbarn. Das traditionelle Pfingstturnier in Mäder sah nicht weniger als 23 Kriessner Jungringer, die die Chance nutzten, ihr können in der Nähe zu zeigen.

Die Betreuer Thomas Gächter, Pal Lubszki, Friedrich Eggenberger und Fabienne Wittenwiler hatten alle Hände voll zu tun, mit ihren Schützlingen zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Doch die Kriessner waren nicht nur da, sie zeigten dazu noch tolle Leistungen.

8 Podestplätze und viel Einsatz
Die zahlreich Anwesenden Eltern und Bekannten konnten 8 Podestplätze beklatschen, doch auch jene ohne Edelmetall durften mit den gezeigten Leistungen zufrieden sein. Auf den ersten Platz schaffte es bis 45kg (Jug. B) Florian Tanner. In der gleichen Kategorie aber bis 26kg holte sich Noe Dietschi die Silbermedaille, was auch seinem Bruder Lee bis 25kg in der Jugend C gelang. In dieser Kategorie schafften es auch Lenny Ender mit dem 3. Rang sowie Damian Gächter (2. Rang) und Jonas Zäch (3.Rang) bis 35kg aufs Treppchen. Abgerundet wurden die Podestplätze durch die zweiten Plätze von Manuel Zäch in der Jugend A und Madleina Eggenberger bei den Mädchen. Aber auch jene Kriessner, die nicht ganz nach vorne kamen, lieferten für die Mannschaftswertung wertvolle Punkte, womit man das Podest mit Rang 5 knapp verpasste. Die weiteren Rangierungen der Kriessner waren:

Jugend A
43 kg Reto Steger 4. Platz
48 kg Sven Hutter 4. Platz

Jugend B
29 kg Elio Kluser 6. Platz
29kg Lian Kluser 7. Platz
32 kg Joel Gächter 6. Platz
33 kg Levin Meier 5. Platz
35 kg Jason Gassner 5. Platz
35 kg Nevio Manser 6. Platz
38kg Kilian Spirig 7. Platz
41 kg Elia Matt 5. Platz

Jugend C
25kg Rian Walt 8. Platz
26 kg Jaron Meier 4. Platz
26kg Nico Gächter 7. Platz
28kg Mario Schegg 7. Platz
28kg Robin Gassner 7. Platz
... Mehr lesenWeniger lesen

 

Comment on Facebook

Gratuliera allna bsunders am Noé und am Lee Dietschi

Danka viel mol😍

1. Edwin Lins Gedächtnisturnier in Klaus

Die RS Kriessern startete mit einem äusserst jungen Team am Turnier, an dem 6 Mannschaften aus 4 Nationen teilnahmen.
Gegen Asd Lotta Club Rovereto aus Italien, SC Isaria Unterföhring und Luckenwalder SC (beide aus Deutschland) überzeugten die Kriessner und konnten zum Teil deutliche Siege erzielen.
Beim Schweizer-Duell gegen den RC Willisau musste dann aber eine Niederlage eingesteckt werden.
Die Entscheidung um den Turniersieg fiel dann im 5. und letzten Kampf gegen den KSK Klaus.
Die bisher ungeschlagenen Gastgeber konnten auch diese Begegnung für sich entscheiden und somit verdient den Siegerpokal in Empfang nehmen.
Punktgleich mit Willisau (aber Niederlage in der Direktbegegnung) beendet die RSK das Turnier auf dem 3. Rang !

Auch beim abschliessenden Wettmelken schafften es die Kriessner aufs Podest.
3. Rang für die fleissigen und starken Melker Noel, Andreas und Fabio !
... Mehr lesenWeniger lesen

1. Edwin Lins Gedächtnisturnier in Klaus

Die RS Kriessern startete mit einem äusserst jungen Team am Turnier, an dem 6 Mannschaften aus 4 Nationen teilnahmen. 
Gegen Asd Lotta Club Rovereto aus Italien, SC Isaria Unterföhring und Luckenwalder SC (beide aus Deutschland) überzeugten die Kriessner und konnten zum Teil deutliche Siege erzielen.
Beim Schweizer-Duell gegen den RC Willisau musste dann aber eine Niederlage eingesteckt werden.
Die Entscheidung um den Turniersieg fiel dann im 5. und letzten Kampf gegen den KSK Klaus.
Die bisher ungeschlagenen Gastgeber konnten auch diese Begegnung für sich entscheiden und somit verdient den Siegerpokal in Empfang nehmen.
Punktgleich mit Willisau (aber Niederlage in der Direktbegegnung) beendet die RSK das Turnier auf dem 3. Rang ! 

Auch beim abschliessenden Wettmelken schafften es die Kriessner aufs Podest.
3. Rang für die fleissigen und starken Melker Noel, Andreas und Fabio !Image attachment

6 Tage her

Ringerstaffel Kriessern

... Mehr lesenWeniger lesen

Image attachment

2 Monate her

Marc Dietsche

Hast du bereits einen Plan wie du die perfekte Sommerfigur erreichst?

Thomas Sax hilft dir perfekt in Form zu kommen.

Melde dich jetzt an unter 079 488 29 05!
... Mehr lesenWeniger lesen

Hast du bereits einen Plan wie du die perfekte Sommerfigur erreichst? 

Thomas Sax hilft dir perfekt in Form zu kommen. 

Melde dich jetzt an unter  079 488 29 05!

6 Monate her

Marc Dietsche

Unterstütze mich und die Ringerstaffel Kriessern auf dem Weg zum 3. Meistertitel in Serie!

#final #round1 #rsk #vs #rcw #fightnight #meister18
... Mehr lesenWeniger lesen

Unterstütze mich und die Ringerstaffel Kriessern auf dem Weg zum 3. Meistertitel in Serie!

#final #round1 #rsk #vs #rcw #fightnight #meister18

7 Monate her

Marc Dietsche

Heute Ringe ich an der U23 WM in Bukarest.

Mein Wettkampf startet um 09.30 Uhr auf Matte 451. Der erste Gegner kommt aus Georgien 🇬🇪.
... Mehr lesenWeniger lesen

Heute Ringe ich an der U23 WM in Bukarest. 

Mein Wettkampf startet um 09.30 Uhr auf Matte 451. Der erste Gegner kommt aus Georgien 🇬🇪.

 

Comment on Facebook

drücke Dir Mark die Daumen für den ersten Sieg dort

Auf geht’s bro viel Erfolg! 👍🏻

Viel Spaß und Erfolg und Glück wünsche ich Dir

Viel Glück & alles Gueti 👍🏻💪🏻

Viel Glück marc

Vell Glück Marc 💪🍀🇨🇭️

💪🏽🍀 dä packsch!!! tängen a di & drucken der duma! 🤞🏼

Drauf marc

All in! 💪

Viel Erfolg 💪🏼😎

Viel glück 👊🏽💪🏽

Machs guat💪

Machs guat💪

Viel Erfolg!!!

go marc 💪

+ View previous comments

Mehr Social Media
0
Trainingsstunden pro Jahr
0
Kilo Gewichtsreduktion pro Jahr
0
Tage im Ausland pro Jahr

Neuste Berichte

Rückblick 2018

U23 Weltmeistwerschaften NOV. Ich habe mir im ersten Kampf gegen den Georgier Sulava eine Verletzung am Knie zugezogen und somit war die WM für mich schneller zu ende als erhofft. Glück im Unglück denn ich [...]

Schweisstreibende Vorbereitung

Die Hitze hat keine Gnade und fordert mich in meiner Vorbereitung zusätzlich heraus. Nichts desto trotz kann ich auf einen positiven Sommer zurückblicken und bin mit meinen Vorbereitungen auf die kommende Saison sowie den U23 [...]

Erste Woche in Georgien

Nach gut einer Woche in Georgien (Tiflis) habe ich mich gut eingelebt. Ich profitiere Tag täglich von den optimalen Bedingungen. Ich finde hier Sparringpartner, die mich herausfordern und weltklasse Trainer die ihr Handwerk auf  höchstem [...]

Weitere Berichte

Mein Verein

Erfolgreich seit über 50 Jahren

Ringerstaffel Kriessern

www.rsk.ch

Unser Verband

Infos über den Schweizer Ringsport

Swiss Wrestling

www.ringen.ch
Diese Website verwendet Cookies und Dienstleistungen Dritter. Ok